Durchströmung Motorraum - Audi Technology Portal

Durchströmung Motorraum

Die Durchströmung des Motorraums ist ein relativ junges Teilgebiet der Aerodynamik. Bei vielen neuen Audi-Modellen ist das Umfeld des Grills aufwändig abgedichtet – die einströmende Luft gelangt praktisch verlustfrei zum Kühler, statt zu verwirbeln.


Das Lamellenpaket des Kühlers und die Flügelräder der Lüfter sind bei den neuen Baureihen auf leichte Durchströmung optimiert. Im ganzen Kühlungsmodul sind alle Komponenten in ihrer Anordnung und Arbeitsweise präzise aufeinander abgestimmt – die Lüfter kommen deshalb mit relativ niedriger Leistung aus.


Stand: 2011