Audi A7 Sportback – Aerodynamik - Audi Technology Portal

Audi A7 Sportback – Aerodynamik

Der cw-Wert des neuen Gran Turismo von Audi beträgt 0,27. Das Aerodynamik-Team von Audi hat in allen Bereichen hohen Aufwand betrieben, unter anderem an den Außenspiegeln und bei der Verkleidung der Hinterachse.


Kleine Spoiler – unter anderem vor den Rädern und vor der Bugkapsel – leiten am Unterboden die Strömung gezielt. Die äußeren Bereiche der Lufteinlässe haben zusätzliche Öffnungen, sie schicken einen Teil des Fahrtwinds in die Radhäuser, wo er an den Rädern vorbei strömt. Wenn der Spoiler bei 120 km/h Tempo elektrisch ausfährt, sorgt er für Abtrieb auf der Hinterachse – bei Topspeed sind es zirka 50 Kilogramm.

Stand 2/2018