• Audi A6 Limousine - Dynamik-Allradlenkung
    Audi A6 Limousine - Dynamik-Allradlenkung
  • Audi A8 - Dynamik-Allradlenkung
    Audi A8 - Dynamik-Allradlenkung

    Audi A8 - Dynamik-Allradlenkung

    Audi A8 - Dynamik-Allradlenkung

    Grenzen gesprengt: die Dynamik-Allradlenkung 
    Als zweite Weltneuheit bietet das Fahrwerk des neuen A8 die Dynamik-Allradlenkung. Auch sie unterliegt der Regelung durch die Elektronische Fahrwerkplattform (EFP). Das neue Lenksystem entkoppelt den Lenkwinkel von der Fahrstabilität und lotet damit die Grenzen des physikalisch Möglichen neu aus. Die Luxuslimousine reduziert bei niedrigen Geschwindigkeiten und engen Kurven den Lenkaufwand erheblich. Dabei wird sie jedoch nie unruhig. Selbst einen abrupten Spurwechsel bei hohem Tempo absolviert der A8 unerschütterlich gelassen. Der Fahrer spürt am Lenkrad stets ein intensives, fein differenziertes Feedback von der Straße.

    Verfügbare Medien:
    Für diesen Artikel sind Videos vorhanden
    Quick View Zum Artikel
  • Audi Q7 Allradlenkung
    Audi Q7 Allradlenkung

    Audi Q7 Allradlenkung

    Audi Q7 Allradlenkung

    Das Fahrverhalten des großen SUV ist agil und komfortabel zugleich. Die neue Allradlenkung ist eine wegweisende Innovation. Bei niedrigen Geschwindigkeiten erhöht sie die Fahrzeugagilität nochmals deutlich und verkleinert den Wendekreis um bis zu einen Meter. Bei höheren Geschwindigkeiten wird die Fahrzeugstabilität zusätzlich erhöht.

    Verfügbare Medien:
    Für diesen Artikel sind Videos vorhanden
    Quick View Zum Artikel
  • Vorderachse
    Vorderachse

    Vorderachse

    Vorderachse

    Die Modellpalette von Audi ist breit gefächert – Gleiches gilt für das Layout der Radaufhängungen. Bei der Vorderachse kommen drei unterschiedliche Grundkonstruktionen zum Einsatz.

    Verfügbare Medien:
    Für diesen Artikel sind Videos vorhanden Für diesen Artikel sind Bilder vorhanden
    Quick View Zum Artikel
  • Audi A1: Elektrohydraulische Servolenkung

    Servolenkung

    Servolenkung

    Die Lenksysteme sind ein Technikfeld, auf dem Audi besonders viel innovatives Knowhow investiert. Jedes Modell rollt mit einer Servo-Zahnstangenlenkung vom Band; ihre Unterstützung richtet sich – optional oder serienmäßig – nach der gefahrenen Geschwindigkeit. Der Fahrer erlebt in jedem Fall ein straffes, sportliches Lenkgefühl und ein präzises, fein differenziertes Feedback von der Straße.

    Verfügbare Medien:
    Für diesen Artikel sind Bilder vorhanden
    Quick View Zum Artikel
  • Dynamiklenkung
    Dynamiklenkung

    Dynamiklenkung

    Dynamiklenkung

    In einigen Baureihen montiert Audi auf Wunsch die Dynamiklenkung – eine Highend-Technologie. Sie variiert die Lenkübersetzung um nahezu 100 Prozent, abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit und von der Einstellung des Systems Audi drive select, in das sie eingebunden ist. Die Übergänge verlaufen kontinuierlich und praktisch unmerklich.

    Verfügbare Medien:
    Für diesen Artikel sind Videos vorhanden Für diesen Artikel sind Bilder vorhanden
    Quick View Zum Artikel
  • Hochbelastbar: Doppelquerlenker-Hinterachse im Audi Q7

    Hinterachse

    Hinterachse

    Führen, mitlenken, federn – die Hinterachse nimmt in jedem Auto wichtige Aufgaben wahr. Audi setzt in seinem Modellprogramm vier unterschiedliche Grundkonstruktionen ein.

    Verfügbare Medien:
    Für diesen Artikel sind Bilder vorhanden
    Quick View Zum Artikel