Handschaltgetriebe - Audi Technology Portal

Handschaltgetriebe

Manuelle Schaltgetriebe finden sich in weiten Bereichen der Audi-Modellpalette. Sie eignen sich für das Zusammenspiel mit Front- und quattro-Antrieb. Die meisten Schaltgetriebe operieren mit sechs, einige mit fünf Gängen.


Bei vielen Audi-Modellen mit längs eingebautem Motor ist eine Generation Handschaltgetriebe im Einsatz, von der zwei unterschiedliche Varianten existieren. Die Basisversion eignet sich sowohl für Front- als auch für quattro-Antrieb und kann bis zu 350 Nm Drehmoment übertragen. Darüber hinaus steht eine noch stärkere Ausführung bereit.

Ein ganzes Bündel an Maßnahmen verringert bei den Handschaltgetrieben die innere Reibung, was den ohnehin hohen Wirkungsgrad weiter verbessert. Eine spezielle Lagerung der Schaltgabeln koppelt den Schalthebel von den Schwingungen der Kraftübertragung ab, der Fahrer spürt keine Vibrationen. Was er wahrnimmt, ist präzise Schaltbarkeit auf kurzen und klar definierten Wegen.


Stand: 2011